Stellen Sie sich folgendes vor: Sie stehen auf einer Bühne, ohne den Text vorher zu kennen und ohne zu wissen, welche Rolle Sie in dem Stück spielen. Sie entwickeln auf Zuruf mit ihren Mitspielern aus dem Stegreif eine Szene – das ist die faszinierende Welt des Improvisationstheater. Sie beginnen eine Abenteuerreise, von der Sie nicht wissen, wohin sie führt.

Absurd? Nein, wie in Ihrem Alltag: Sie trainieren zusammen mit Ihrem Spielpartnern, sich den unplanbaren Momenten Ihres Lebens zu stellen. Authentisch, flexibel und spontan. Improvisationstheater ist dabei das Spielfeld, diese „Personal skills“ zu aktivieren.

Mögliche Seminarformen sind

  • Der Kitzel des Moments – Impulsseminar (zwischen zwei und vier Unterrichtsstunden)
  • Lust auf Improvisation – Tagesseminar (Fokus Authentizität, Empathie und Akzeptanz)
  • Let’s work together –  Fokus Teamentwicklung